Herbstimpressionen

Nachdem der September eher verregnet war, brachten uns Oktober und November schönstes Herbstwetter. Der Oktober war an vielen Tagen wahrhaft golden und auch der November hatte reizvolle Spätherbststimmungen mit Nebel zu bieten. Die schönsten Bilder von verschiedenen Ausflügen sind hier zusammengestellt.



Jungschwäne auf dem Langbürgener See



Kloster Seeon in schönstem Herbstlicht



Reizvolle Wasserspiegelungen



Auch die Lichtstimmungen verändern sich innerhalb kürzester Zeit



Im Kendlmühlfilz hingegen sah es Ende Oktober schon sehr viel winterlicher aus



Anfang November löste sich der Nebel manchmal erst kurz vor Sonnenuntergang auf - wie hier bei Osterkam



Der Nebel zauberte fantastisch grazile Baumgestalten und unglaubliche Pastellfarben



Letzte Sonnenstrahlen fallen auf die Solitärbuche bei Wolferkam, der Nebel steigt wieder auf



Abendstimmung mit aufsteigendem Nebel bei Riedering



Ende November läßt sich das Nahen des Winters nicht mehr verleugnen, wie hier bei Frasdorf mit Blick Richtung Hochries und Heuberg



Blick vom Aussichtsturm auf der Ratzinger Höhe auf ziehende Schneewolken



Und auch meine Solitärbuche präsentierte sich noch einmal bei schönem Abendlicht



In den Feldern zwischen Riedering und Söllhuben gibt es zahlreiche prächtige Solitärbäume, so wie diese mächtige Eiche

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2016 by Holger Freese